Bildergalerie  

   

Safer Internet - REVOST-Workshop 2012

Details

Safer Internet Workshop „Das Internet und Handy sicher nutzen“revost

Am 17.02.2012 stand der Vormittag  für die 3. und 4. Klassen unter dem Thema „Safer Internet“. Herr Klaus Strassegger von der Akademie für Wissensmanagement hat im Zuge seiner Workshops die SchülerInnen verstärkt auf die Gefahren, die mit der Nutzung des Worldwide Web einhergehen,  aufmerksam gemacht.

safer internet 2012 2In seinem Vortrag und in der anschließenden Diskussion ging er besonders auf die Fragen der SchülerInnen ein.  Themen, die im Rahmen seiner Ausführungen näher erläutert und intensiv diskutiert wurden, sind:

  • Wie sicher sind meine Internetaktivitäten?
  • Tipps zu Facbook, Google, MySpace, Twitter und Co
  • Internet Abzockfallen und Datenmissbrauch
  • Cyber Mobbing und Folgen für Opfer & Täter
  • Kostenfalle Handy – Tipps zum sicheren Umgang
  • Wie gefährlich sind Chatrooms wirklich?
  • Lebensarchiv Internet – was bedeutet das für meine berufliche Karriere?
  • Mögliche Folgen bei nicht Einhaltung von gesetzlichen Regelungen (Urheberrecht, Downloads etc.)

Weitere Details zum Thema können unter: www.saferinternet.at abgerufen werden.

Auf dieser Website gibt es wichtige Links zum sicheren Gebrauch des Internets für Lehrende, Eltern, Kinder und Jugendliche. Unter dem Button Jugendliche findet man auch einen Leitfaden mit viel Nützlichem zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken und es kann auch ein  Facebook-Check in Form eines Pdfs heruntergeladen werden:

http://www.saferinternet.at/leitfaden

http://www.saferinternet.at/fileadmin/files/Materialien_02_2011/Facebook_Check_0911.pdf

 

safer internet 2012 3

safer internet 2012 1

 

 

   
© BG-Rein, Pei
Миссия невыполнима: Племя изгоев Смотреть Онлайн
javgen